typo3temp/pics/bd07f6c974.pngtypo3temp/pics/fcd93036b0.png
Johannes HausÖschelbronn

Therapie

Künstlerische Therapien bieten die Möglichkeit, die schöpferischen Kräfte wachzurufen und eine Harmonisierung der Persönlichkeit anzuregen. 

  • Plastizieren
    Durch das Plastizieren kann formend bis in die Leiblichkeit eingewirkt werden.
  • Heileurythmie
    Heileurythmie wirkt in Zusammenarbeit von Heileurythmisten und dem behandelnden Arzt gezielt auf Krankheiten. Sie kann heilend und harmonisierend dem Menschen helfen.
  • Formenzeichnen
    Diese Übungen können Bewegungshemmungen und -störungen günstig beeinflussen, so dass der Patient ein besseres Gleichgewicht zwischen Innen und Außen erleben kann.
  • Malen
    Das Erleben von Farben und Bewegung im gestaltenden Tun kann Verhärtungen und Verkrampfungen lösen oder mildern und Phantasiekräfte wecken.
  • Musiktherapie
    Im Erleben der Klänge, Melodien und Rhythmen werden heilsame Kräfte angeregt, die über den Atem aufbauend in die Lebensorganisation des Menschen einwirken.
  • Sozialtherapie
    Auch pflegebedürftige Menschen benötigen täglich wiederkehrende Gemeinschaftserlebnisse zur Sinnerfüllung ihres Lebens. Hierzu dient der Morgen- und Nachmittagskreis mit den oben genannten Inhalten.

Darüber hinaus finden für die gesamte Hausgemeinschaft Märchen-Nachmittage, Volkstanz und gemeinsames Singen statt.