typo3temp/pics/fcd93036b0.pngtypo3temp/pics/bd07f6c974.png
Johannes HausÖschelbronn

Ausbildung Altenpflege

 

Pflege - ein Beruf mit Zukunft

Die wachsende Zahl älterer Menschen, sowie Veränderungen in den Familienstrukturen, die Individualisierung, kulturelle Einflüsse und die Vielfältigkeit der Lebensstile stellen neue Anforderungen an die Pflege.

Die Gestaltung des Alters ist sehr persönlich, daher muss die pflegerische Begleitung als individuelles, unterstützendes und ganzheitliches Geschehen gesehen werden.

In der Ausbildung zur Altenpflege wird modernes Pflegewissen vermittelt, ergänzt durch Grundlagen des anthroposophischen Menschen- und Krankheitsverständnisses.

Hierfür werden entsprechende Kompetenzen, wie Fachkompetenz und vor allem personale und soziale Kompetenzen ausgebildet, die zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung von Menschen im Alter erforderlich sind.

 

Ziel dieser Altenpflegeausbildung

Professionell vermittelte Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten, die einen neuen Blickwinkel auf das Älterwerden ermöglichen. Persönliches Wachstum und fundiert erworbene Fachlichkeit als Grundlage sich selbst und den alten Menschen achtsam zu begegnen.

Pflege und Assistenz heute:

  • Menschlichkeit Die menschliche Begegnung in das Zentrum der Pflege zu stellen.
  • Haltung Mit Freude und Engagement dem Leben begegnen. Pflege und Wahrnehmung der körperlichen Bedürfnisse als eine Brücke zum Seelisch-Geistigen sehen.
  • Achtsamkeit Menschen aus ihrer individuell erwachsenen Biographie heraus zu verstehen und würdevoll zu begegnen
  • Professionalität Aufgrund einer fundierten Fachlichkeit selbstständig und sicher zu handeln.

 

 

Pflegekräfte & Pflegehelfer für das Johanneshaus

  • Füreinander - Miteinander

Sei Du selbst die Veränderung,

die Du Dir wünschst für diese Welt.

(Mahatma Gandhi)

In unserem Verständnis ist das hohe, fortgeschrittene Lebensalter eines Menschen eine wichtige Phase seines Lebens, in der wir ihn begleiten, in seiner Selbständigkeit unterstützen und seiner Individualität Rechnung tragen wollen.

Dies bedeutet auch, daß wir sie im Sinne einer aktivierenden Pflege dort unterstützen oder Tätigkeiten übernehmen wo sie selbst dies nicht mehr hinreichend tun können.

Im Pflegebereich werden die Bewohner  fachgerecht, entsprechend ihrer Pflegebedürftigkeit und vor allem orientiert an ihren Bedürfnissen gepflegt und betreut.

Bewahren und Entwickeln sind die beiden Leitmotive des Johanneshauses.

Zwischen diesen Polen schafft unser Leitbild einen Orientierungsrahmen, um immer wieder die Balance herzustellen zwischen ...

  • Ideal und Alltag
  • Individualität und dem Wunsch nach Gemeinsamkeit
  • den Bedürfnissen der Bewohnenden und der Mitarbeitenden
  • sozialer Verantwortung und solidem wirtschaftlichem Handeln.

Durch die vielfältigen Angebote lebt und arbeitet es sich im Johanneshaus wie in einem kleinen Dorf.

Neben den Bewohnern hat bei uns auch jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, sich kreativ mit einzubringen. Die Stärken und Schwächen jedes Einzelnen werden berücksichtigt und individuelle Stärken gefördert und unterstützt.

Das kulturelle Leben wird gemeinsam mit den Bewohnern gestaltet. Dazu gehören z.B. Konzerte, Schauspiel, Eurythmie, Vorträge und Märchendarbietungen.

Künstlerische Therapien wie Plastizieren, Formenzeichnen, Malen, Musiktherapie, Sozialtherapie bieten die Möglichkeit, die schöpferischen Kräfte wachzurufen.

Eine anthroposophisch orientierte medizinisch-pflegerische Betreuung ist durch Hausärzte,den Pflegestationen, dem ambulanten Dienst sowie der benachbarten Klinik Öschelbronn gesichert.

Ein würdevolles Leben der Bewohner ist das Ziel aller Mitarbeiter im Johanneshaus, basierend auf einer gleichberechtigten und achtsamen Begegnung mit dem Bewohner.

 

Das Johanneshaus bietet:

  • einen sicheren und vielseitigen Arbeitsplatz
  • ein engagiertes Team und eine familiäre Athmosphäre
  • Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausbildungsplätze
  • Kurse, Seminare, Pflegetage und Vorträge
  • attraktive, leistungsbezogene Konditionen in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Zusatzprämien bei Qualifikationen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Altersvorsorge
  • aktives Mitwirken und individuelle Verantwortung in verschiedenen Bereichen
  • einen günstigen und gesunden Mittagstisch
  • Mitarbeiterfrühstück
  • Fitnessraum
  • Betriebsrat
  • Wohnmöglichkeiten
  • Mitarbeiterfeste und mehr

Für weitere Informationen und eine erste Kontaktaufnahme stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

Wir bieten auch Plätze für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) an!

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen
Johanneshaus
Gemeinnützige GmbH

Am Eichhof 20
75223 Niefern-Öschelbronn

E-Mail schreiben

Stellenangebote

Weiterbildung

Nutzen Sie unsere Angebote für Ihre Zukunft!

Die täglichen Anforderungen im Bereich Gesundheit und Pflege steigen. Um diesen gerecht zu werden, bieten wir Kurse, Seminare, Pflegetage und Vorträge an.

Diese Angebote stehen selbstverständlich auch für Pflegende und Interessenten von außerhalb offen. Wir freuen uns über Gäste!